Gaiavita Geomantie der neuen Zeit - Gästebuch

Geomantie Ausbildung Workshops Wanderungen Wohnraumuntersuchung Erdheilung Rutengänger Autor

Worum es geht
Worum es geht

Worum es geht

 

Es geht um unser zusammenwirken mit Gaia, der Erde und

den liebevollen Umgang mit ihr.

Wir können sie auch Mutter nennen, so wie es unsere Urahnen getan haben. Auch die Indianer nannten die Erde Mutter.

 

Es sind mütterliche Gaben, die wir tagtäglich bekommen.

Es ist für den Menschen mittlerweile etwas alltägliches die Jahreszeiten zu erleben, die Ernte einzubringen, in der warmen Stube zu sitzen, unseren Körper mit Kleidung zu bedecken und viele andere Dingen mehr. Sie alle stammen jedoch (zumeist) vom Erdkörper ab. Es ist wie eine nährende liebevolle mütterliche Geste, all diese Dinge zu erleben und zu benutzen. Wir sollten dankbar dafür sein und Gaia, die Erde nicht nur als Recourcenspender betrachen, die beliebig benutzt und ausgebeutet werden kann.

In der Geomantie schauen wir auch dorthin. Der liebevolle Umgang mit der Erde und allen Mitgeschöpfen ist die Grundlage für ein liebevolles Miteinander in Achtsamkeit, Freude und Demut.

 

Herzliche Grüße

 

Axel Sallmann

 

Gaiavita- Lebendigeerde

Geomantie, Erdheilung, Rutengänger, Radiästhesie, Wohnraumuntersuchungen, Geomantie-Ausbildung, Autor, Medium

Gästebuch

Ein neues Licht für ein neues Jahr
Ein neues Licht für ein neues Jahr
Kommentare: 11
  • #11

    Agnes Ewerling (Dienstag, 13 Dezember 2016 21:38)

    Lieber Axel,
    die Oase wächst, es gibt viel zu tun und trotzdem ist mein Leben leichter geworden. Ich habe in diesem Jahr soviel Unterstützung bekommen, wie noch nie in meinem Leben. Ich bin total dankbar!!!! Ich denke nun oft an dich und die ordnende und befreiende Arbeit, die wir vor ca. 8 Jahren gemeinsam in der Oase gemacht haben. Die Veränderungen sind schon seit einiger Zeit spürbar. Die Energie fließt ganz leicht und schafft eine sehr angenehme Atmosphäre in der Oase. Ich danke dir sehr für deine super gute Unterstützung!!! Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deiner/ eurer ErdenMenschenHeilArbeit und "Wunder"volle Feiertage!
    Herzliche Grüße
    Agnes

  • #10

    K. Deppermann (Freitag, 27 November 2015 22:34)

    Lieber Axel Sallmann,
    meine Begeisterung für Sie und
    Ihre Arbeit ist Jahr für Jahr gewachsen.
    Danke für Ihre wertvolle Hilfe!
    In Ihnen vereininigen sich die Liebe zur Mutter Erde
    und seinen Bewohnern mit einer beeindruckenden
    Sachkompentenz und (Lebens-)Erfahrung.
    Herzliche Grüße
    K. Deppermann

  • #9

    L.Schmidt (Montag, 16 November 2015 11:18)

    Sehr geehrter Herr Sallmann!
    Vielen Dank für ihr kommen und ihre Arbeit und Beratung.
    Wir haben die Änderungen vorgenommen.
    Der Vorhang hängt im Schlafzimmer und neue Telefone wurden angeschafft, ebenfalls die Boxen für die Router.
    Ich denke, dass wir jetzt damit auf der sicheren Seite sind.
    Ich bin sehr zufrieden mit all diesen Änderungen und denke, dass wir jetzt relativ unbelastet in unserer Wohnung leben.
    Freundlichen Gruß
    L. Schmidt

  • #8

    Stefanie Müller (Montag, 24 August 2015 17:41)

    Lieber Herr Sallmann
    Herzlichen Dank für die Wohnraumbegehung hier bei uns zu Hause in Heidelberg. Die Elektrosmog und HF-Messung haben uns dazu veranlasst, einige Geräte zu entfernen, bzw. geeignete Abschirmmaßnahmen laut ihrer Empfehlung einzuleiten. Auch den Schlafplatz der Kinder haben wir nun verändert. Unsere zwei Kleinen schlafen nun erheblich besser und wir Eltern auch, da die Wanderschaft in der Nacht ein Ende hat.
    Liebe Grüße aus Heidelberg
    Stefanie Müller

  • #7

    Stefan W. (Donnerstag, 20 August 2015 15:16)

    Guten Donnerstag euch,
    habe heute von eurem "Projekt" gehört.. daher, auch ganz lieben Gruß aus Franken's Goldschlägerstadt, schön dass Vernünftiges form und umsetzung bekommt! (man nicht allein, in seinem "komischen" werkeln ist..!♡⊙)
    "viele kleine getane schritte/dinge sind "fast besser" als manch große, die nicht ganz umgesetzt sind, oder? naja..
    Ps. würde mich sehr Freuen über "newsletter" oder ähnliches, bitte. ("noch" Nürnbergerstr. 19/Gutes will weile haben, oder anders gesagt: Global denken, Regional handeln oder auch "neues erschaffn braucht zeit" kurzer sinn: lass ma Blumen blühn, aber nicht übertreiben. thehe)
    mlg & frieden "jedem" an alle "Mitdenker/Beteiligten"

  • #6

    Klausi (Dienstag, 07 Juli 2015 00:34)

    Lieber Axel,
    ich interessiere mich schon seit einigen Jahren über das Thema Geomantie.

  • #5

    Doris N (Donnerstag, 18 Dezember 2014 12:04)

    Hallo, lieber Axel Sallmann

    ich gratuliere dir an dieser Stelle ganz herzlich zu dem, was sich in deinem Leben jetzt so zusammen gefügt hat.
    Schön, dass wir deine Hilfe noch zu einer Zeit genießen und in Anspruch nehmen durften als du noch nicht so „beschäftigt“ warst.
    Weiterhin wünsche ich dir viel Schaffenskraft, aber auch Zeit für dich und deine Frau!
    Der Hundesalon läuft übrigens sehr gut momentan, Termine z.t. für 3 Wochen ausgebucht.

    Alles Liebe für dich und dein Wirken.
    Es ist schön, dir begegnet zu sein. DANKE!

  • #4

    Christina Schröter (Mittwoch, 03 Dezember 2014 22:19)

    Lieber Axel,

    die fünf Wochenenden der Geomantieausbildung haben mich sehr inspiriert. Durch die praktisch erlebbaren Inhalte hast Du mir nicht nur Mutter Erde näher gebracht, sondern auch mich mir selbst und meinen Wünschen, wie ich zum Wohle des ganzen beitragen kann.

    Du hast unserer Gruppe mit Deiner humorvollen, tiefgründigen Art, Deinem fundierten Wissen und einfühlsamen Kommunikation die grundlegenden Kenntnisse vermittelt und meinen Forscherdrang geweckt.

    Es hat mir viel Spaß gemacht und ich empfand Deine und Monikas warme Gastfreundschaft in eurem Haus aufbauend und nährend für Körper; Geist und Seele. Der Weg zu Dir hat mein Leben bereichert hat und ich empfinde es als besonderes Geschenk.
    Meinen herzlichsten Dank an dieser Stelle und mögest Du noch viele Menschen und begeistern und sensibilisieren mit Deinen vielfältigen Aktivitäten rund um die Geomantie.

    Liebe Grüße von Christina

  • #3

    Birkefeld (Mittwoch, 10 September 2014 19:40)

    Lieber Axel,
    wie Du selbst, beschäftige ich mich seit über 14 Jahren mit dem Thema Geomantie.
    Ich habe Dich als "Hüter der Externsteine" ausgewählt, um mir genau diesen Platz nahe zu bringen.
    Mir flössten die Steine einen Heidenrespekt, sicher auch ausgelöst durch nationalsozialistische Praktiken, ein.
    Meine persönliche Wahrnehmung des Ortes war "gruselig, ich will weglaufen!".

    Einen Tag später die Einspürung: die 13 Steine der Erddrachenformation riefen in mir eine innere Ruhe und Gelassenheit hervor.
    Ob es nun an unserer Erdheilung (wir als Gruppe sind in der Zeit sacknass geworden und ausgekühlt!!!) lag, oder aber die be-reinigten Steine selbst waren, oder Beides, kann ich nicht sagen.

    Es war in mir eine Veränderung spürbar!!!
    Die Steine verursachten bei mir ein Gefühl der grenzenlosen Ruhe und Geborgenheit (ich fühlte mich geborgen wie im Schutz von Mutter ERde oder auch: "wie in Abrahams Schoß") und EWIGKEIT.
    Ich danke Dir als Hüter der Steine (ich selbst sehe mich mehr als Hüterin der Cheopspyramide) für die außergewöhnliche Erfahrung.

    Ich bin froh, daß wir alle an einem Standort übernachtet haben (auch wenn uns " die Sachsen" vorübergehend den Schlaf geraubt haben).

    Es war ein schönes Seminar mit persönlicher Anbindung, und ich freue mich sehr, daß Deine Frau, Monika, als verbindendes Element und Channel, unserer Gruppe bereitstand.

    Bis bald mal wieder
    Karin

  • #2

    Sieglinde B (Mittwoch, 19 Februar 2014 13:00)

    Sehr geehrter Herr Sallmann
    Vielen Dank für die umfangreiche Beratung und die Gründliche Untersuchung unseres Hauses. Seit dem wir ihre Anregungen umgesetzt haben, ist das Klima in unserem Haus wesentlich besser. Auch die innere Unruhe die mein Mann und ich immer verspürt haben, ist durch die Beseitigung der technischen Strahler verschwunden. Nochmals gang herzlichen Dank. Viele Grüße Sieglinde und Hans B. PS: Sehr empfehlenswert :-)

  • #1

    Ellen B. (Dienstag, 14 Januar 2014 14:43)

    Vielen Dank für die professionelle Arbeit bei mir zu Hause. Es hat sich seitdem Einiges bewegt und zum guten gewandelt.
    Sehr empfehlenswert:

Kontakt

Gaiavita- Lebendigeerde

Geomantie, Erdheilung, Rutengänger, Radiästhesie, Wohnraumuntersuchungen, Geomantie-Ausbildung, Autor, Medium

- Gaiavita - LebendigeErde 

    Geomantie der neuen Zeit

Wir bieten:

Geomantie Ausbildung, geomantische Wanderungen, Rutengänger Ausbildung, Vorträge, Geomantie Workshops, u.v.m.

Gerne sind wir auch telefonisch für sie zu erreichen:

Deutschland 06086 - 969580